schließen
Posteranmeldung

Posteranmeldung

Wir freuen uns, dass Sie Interesse haben, Ihre wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Batterieforum Deutschland 2022 vorzustellen.

Bitte beachten Sie, die wichtigsten Neuerungen:

  • Aufgrund der unvorhersehbaren Corona-Gegebenheiten wird voraussichtlich erst Ende November 2021 entschieden, ob das Batterieforum Deutschland 2022 als Präsenzveranstaltung mit Streamingangebot oder als reiner Online-Kongress stattfinden wird.
  • Im Gegensatz zum vergangenen Jahr müssen in diesem Jahr wieder Abstracts eingereicht werden, die einen Gutachter:innen-Prozess durchlaufen. Erst wenn Ihr Abstract angenommen wird, dürfen Sie Ihr Poster in elektronischer Form hochgeladen und an der Ausstellung teilnehmen. Noch steht nicht fest, ob es eine Präsenz-Posterausstellung geben wird und wie viele Teilnehmer wir zulassen können. Sobald dies feststeht, werden wir alle Anmelder:innen informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Um Ihr wissenschaftliches Poster anzumelden, füllen Sie bitte das Onlineformular aus und wählen einen der fünf Themenschwerpunkte oder die Kategorie „Weitere Themen“. Bitte geben sie eine Kurzfassung des Posters (Abstract) und ein Bild (optional) ab. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Registrierung zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2021. Danach ist auch eine Bearbeitung einer unvollständigen Posteranmeldung nicht mehr möglich.

Bitte sehen Sie von reinen Projekt-, Unternehmens-, Produkt- oder Institutsvorstellungen ab. Eine Jury wählt bis zu zehn Poster für eine Kurzpräsentation im Rahmen des Kongresses aus. Darüber hinaus werden die drei besten Poster prämiert: 1. Preis 1.000,- €, 2. Preis 750,- €, 3. Preis 500,- €.

 
Details zu den Anforderungen und dem Ablauf der Posteranmeldung und -ausstellung können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

 

Zur Anmeldung

Themenschwerpunkte 2022


  • Zellchemie wässriger und kommerzieller Batterietechnologien jenseits lithium-basierter SystemeBeschreibung folgt.
  • Analytik und Sensorik zur Produktionsüberwachung und QualitätskontrolleBeschreibung folgt.
  • Nachhaltigkeit in der Kreislaufwirtschaft BatterieBeschreibung folgt.
  • Grüne BatterieBeschreibung folgt.
  • Zellpack und SicherheitBeschreibung folgt.
  • Weitere ThemengebieteIn dieser Kategorie sollen wissenschaftliche Arbeiten präsentiert werden, die sich nicht in die anderen Kategorien einordnen lassen, aber einen starken Bezug zu elektrochemischen Energiespeichern haben.
Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren