schließen

AGB

Batterieforum Deutschland 2021 vom 20. und 27. Januar 2021 und 2. und 9. Februar 2021

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen werden von Teilnehmern und Sponsoren und mit der Anmeldung zur Veranstaltung in allen Punkten rechtsverbindlich anerkannt.

 

  1. Anmeldung
    Die Anmeldung muss vollständig ausgefüllt und unter Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen an den Veranstalter gesendet werden. Erst, wenn Sie eine Email mit der Bestätigung erhalten, hat der Veranstalter Ihre Anmeldung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Bei Rückfragen wenden Sie sich an den Veranstalter:
    Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien e. V. (KLiB)
    Friedrichstraße 95
    10117 Berlin
    Simone Benischka
    Koordinatorin
    T: +49 731 37 95 48 71
    E: simone.benischka‚at‘klib-org.de
  1. Anmeldefrist
    Da die Nachfrage das Angebot an Teilnahmeplätzen erfahrungsgemäß übersteigt, ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.
  1. Veranstaltungsort
    Der Kongress findet dieses Jahr virtuell statt.
  1. Veranstaltungszeiten
    Bitte entnehmen Sie die Veranstaltungszeiten dem offiziellen Programm.
  1. Leistungen
    Es gelten die Leistungen wie im Angebot beschrieben. Wir behalten uns jedoch vor, Referenten oder Inhalte der Veranstaltung zu ändern, solange der Gesamtcharakter und das Ziel der Veranstaltung gewahrt bleiben. Solche Änderungen führen nicht zu Ansprüchen Ihrerseits auf Rückzahlung bereits geleisteter Zahlungen oder Minderung bzw. Zurückbehalt noch fälliger Zahlungen.
  1. Zahlungskonditionen
    Der Gesamtbetrag über die Teilnahmegebühr wird zu dem Termin fällig, der auf der Rechnung angegeben ist. Bei nicht fristgerechter Zahlung behält der Veranstalter sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Eine Teilnahme an der Veranstaltung bei Nichtbegleichung der Rechnung ist ausgeschlossen.
  1. Stornierung
    Eine Stornierung der verbindlich angemeldeten Teilnahmetage muss bis einem Monat vor Beginn der Veranstaltung schriftlich beim Veranstalter erfolgen. Sollten Sie Ihre Anmeldung nach dem 8. Januar 2021 stornieren, berechnen wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 100,- Euro zzgl. MwSt. Wenn Sie nicht persönlich zum Kongress erscheinen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Ticket auf eine andere Person zu übertragen. Kontaktieren Sie hierzu bitte bis spätestens 15. Januar 2021 unseren Ansprechpartner für die Kongressorganisation bei der
    TEMA Technologie Marketing AG
    Carsten Scheele
    E: scheele‚at‘tema.de
    T: +49 241 88 97 0-300
  1. Abweichungen
    Dem Veranstalter bleibt vorbehalten, den Inhalt der Veranstaltung geringfügig zu ändern, Ersatzreferenten einzusetzen sowie angegebene Termine zu verschieben.
  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.
Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren